GRÜNE zur Dillenburger Stadthalle: Nein zur Vorfestlegung, Ja zur Kommission

Es ist wirklich bemerkenswert, was die Initiator*innen des Bürgerbegehrens in Dillenburg angestoßen haben: Eine mit knapper Mehrheit und großem Druck durchgedrückte Entscheidung für den Abriss und einen Neubau der Dillenburger Stadthalle haben Sie unmöglich gemacht, sodass die Stadtverordnetenversammlung schon im März diesen Beschluss einstimmig ausgesetzt hat. Das zeigt einmal mehr, wie wichtig bürgerschaftliches Engagement ganz… weiterlesen

Rede des stellv. Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen zur erneuten Vorlage des nicht genehmigten Haushalt 2022 in der Stadtverordnetenversammlung Dillenburg vom 28.06.2022

Es gilt das gesprochene Wort   Sehr geehrte Frau Vorsitzende, werte Kolleginnen und Kollegen, nach 7 Monaten entscheiden wir heute erneut über den Haushalt für das laufende Jahr. Das Jahr 2022 ist schon fast zur Hälfte vorbei, und es wird mit dem heute zu beschließenden Entwurf finanziell immer noch große Auswirkungen auf den Geldbeutel der… weiterlesen

Grüne stellen Fragen zum Aquarena: „Was kostet uns das Bad und wer nutzt es wirklich?“

Die Dillenburger GRÜNEN in der Stadtverordnetenversammlung wollen in der Sitzung am 31. März die dringend nötigen Informationen für die weitere Diskussion um das Sport- und Familienbad Aquarena einfordern. In einer ausführlichen Anfrage wird der Magistrat um Beantwortung zahlreicher Fragen zu den tatsächlichen Kosten des Aquarena ebenso gebeten wie zur Nutzung durch Schulen, Vereine, Unternehmen und… weiterlesen

Pressemitteilung – Grüne beantragen Vergabestopp für das Hallenbad Aquarena: „Alle Optionen müssen auf den Tisch“

Die Dillenburger GRÜNEN in der Stadtverordnetenversammlung beantragen in der Sitzung am 24. Februar den sofortigen Vergabestopp für das Hallenbad Aquarena. Dem Magistrat soll aufgetragen werden, keine weiteren Aufträge auszuschreiben oder zu vergeben, um den städtischen Gremien Handlungsoptionen für die anstehenden Diskussionen offen zu halten. Bisher hatten alle Fraktionen die Sanierungsmaßnahmen am Aquarena unterstützt, auch als… weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung der SPD, GRÜNEN und FDP zur Stadthalle: Moratorium für den Abriss, Einbindung der Öffentlichkeit

Pressemitteilung SPD, Grüne und FDP fordern Moratorium für Stadthallen-Abriss und Kommission zur Einbindung der Öffentlichkeit Der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 9. Dezember, bei dem eine Mehrheit aus CDU, BfD und AfD den Abriss der Dillenburger Stadthalle durchgesetzt hat, stößt offensichtlich auf ein mehr als geteiltes Echo in der Dillenburger Öffentlichkeit. Deshalb begrüßen die Fraktionen von… weiterlesen

Haushaltsrede 2021 des Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen in der Stadtverordnetenversammlung Dillenburg vom 09.12.2021

Es gilt das gesprochene Wort   Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, ein Dreivierteljahr nach der Kommunalwahl entscheiden wir heute über den Haushalt 2022 und damit die Entwicklung unserer Stadt für das kommende und die folgenden Jahre. Und die Kommunalwahl hat zumindest ein bisschen Veränderung in unsere politische Landschaft… weiterlesen

Pscht, bloß nicht nachfragen … ob eine riesige Stadthalle überhaupt gebraucht wird

Es war wieder eine intensiv Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstagabend. Und wir haben einen wichtigen Erfolg erzielt: Endlich wurde auch die formelle Einrichtung des 4. Ausschusses für Klima und Umwelt, Zukunft und Nachhaltigkeit mit der Verabschiedung der neuen Hauptsatzung erreicht, den wir gemeinsam mit SPD, FDP und BfD beantragt haben. Wir freuen uns sehr,… weiterlesen

Stadtverordnetenversammlung November 2021

Am kommenden Donnerstag steht die vorletzte Stadtverordnetenversammlung für dieses Jahr an und wir sind mit vier Anträgen vertreten: Zum einen wollen wir endlich die derzeit stillstehende Entwicklung eines Gewerbegebiets im Manderbacher Hellrain stoppen. Ein von uns schon lange eingefordertes Umweltverträglichkeitsgutachten hatte klar gemacht, dass der Hellrain ökologisch viel zu wertvoll ist, um ihn einzubetonieren. Aber… weiterlesen

Falk Schmidt ist GRÜNER Ausschussvorsitzender für Jugend, Soziales, Sport und Kultur

Die Dillenburger GRÜNEN gratulieren ihrem Stadtverordneten Falk Schmidt herzlich zur Wahl zum Vorsitzenden des Ausschusses für Jugend, Soziales, Sport und Kultur. Falk ist 26 Jahre alt, wohnt in der Dillenburger Kernstadt und studiert aktuell in Siegen Soziale Arbeit. Gewählt wurde er in geheimer Wahl mit 6 Stimmen vor der Mitbewerberin Ramona Höge von der CDU,… weiterlesen

Solidarität ist Zukunft – Dillenburg bunt statt braun

Die Dillenburger GRÜNEN laden als Teil des Aktionsbündnisses mit ein: Nachdem der Tag der Arbeit letztes Jahr coronabedingt nur digital stattfinden konnte, kehren wir in diesem Jahr umso entschlossener auf die Straße zurück. Mit Abstand, Maske und unter Beachtung der Hygienevorschriften werden wir am 1. Mai für „Gute Arbeit“, eine soziale und ökologische Zukunft sowie… weiterlesen