Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Wir freuen uns enorm über das nun vorliegende vorläufige Endergebnis: Mit 18,44% und damit mehr als 7 Prozentpunkten Zugewinn bedanken wir uns für ein ganz klares Signal der Dillenburger*innen für mehr Klimaschutz und eine nachhaltigere Finanzpolitik.

Wir werden in der neuen Stadtverordnetenversammlung mit 7 statt wie bisher 4 Abgeordneten für unsere vielen GRÜNEN Ideen eintreten.

Dabei sind wir natürlich auch auf Ihre Hilfe, liebe Dillenburger*innen angewiesen: Bringen Sie Ihre Ideen, Ihre Kritik und Ihre Unterstützung für uns ein. Sei es hier im Internet, in persönlichen Gesprächen oder, sobald Corona es uns wieder erlaubt, in unserem Offenen Treff. Sorgen wir gemeinsam für eine neue Politik in der Oranienstadt!

Unser Wahlprogramm

Jetzt aber grün: Unser Programm

Ob auf 40 Seiten im Volltext, in Leichter Sprache oder in unseren kompakten Kernthesen: Wir GRÜNE haben jede Menge Ideen für Dillenburg mit all seinen Ortsteilen. Ideen und Konzepte für mehr Klimaschutz, die dringend nötige Verkehrswende, oder unser gemeinsames Zusammenleben in Vereinen und im Privaten, für Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Von den Kleinigkeiten, die einen großen Unterschied machen können, über die großen Veränderungen, die wir aus unserer Sicht dringend brauchen, bis hin zu den Projekten, bei denen wir ein bisschen ins Träumen kommen.

Lesen Sie jetzt mehr in unserem Wahlprogramm.

Aktuelles aus unserer Arbeit

Falk Schmidt ist GRÜNER Ausschussvorsitzender für Jugend, Soziales, Sport und Kultur

Die Dillenburger GRÜNEN gratulieren ihrem Stadtverordneten Falk Schmidt herzlich zur Wahl zum Vorsitzenden des Ausschusses für Jugend, Soziales, Sport und Kultur. Falk ist 26 Jahre alt, wohnt in der Dillenburger Kernstadt und studiert aktuell in Siegen Soziale Arbeit. Gewählt wurde er in geheimer Wahl mit 6 Stimmen vor der Mitbewerberin Ramona Höge von der CDU,… weiterlesen

Solidarität ist Zukunft – Dillenburg bunt statt braun

Die Dillenburger GRÜNEN laden als Teil des Aktionsbündnisses mit ein: Nachdem der Tag der Arbeit letztes Jahr coronabedingt nur digital stattfinden konnte, kehren wir in diesem Jahr umso entschlossener auf die Straße zurück. Mit Abstand, Maske und unter Beachtung der Hygienevorschriften werden wir am 1. Mai für „Gute Arbeit“, eine soziale und ökologische Zukunft sowie… weiterlesen

GRÜNE gehen selbstbewusst in neue Legislaturperiode

Die Dillenburger GRÜNEN sind dankbar für das sensationelle Wahlergebnis. Gestärkt und mit noch mehr Selbstbewusstsein gehen wir jetzt in die neue Legislaturperiode. Als einzige Partei konnten wir substanziell zulegen, während der bisherigen Politik eine klare Absage erteilt worden ist. In der Kernstadt und in Manderbach sind wir zweitstärkste Kraft geworden; diesen Auftrag nehmen wir besonders… weiterlesen

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Wir freuen uns enorm über das nun vorliegende vorläufige Endergebnis:   Mit 18,44% und damit mehr als 7 Prozentpunkten Zugewinn bedanken wir uns für ein ganz klares Signal der Dillenburger*innen für mehr Klimaschutz und eine nachhaltigere Finanzpolitik.   Wir werden in der neuen Stadtverordnetenversammlung mit 7 statt wie bisher 4 Abgeordneten für unsere vielen GRÜNEN… weiterlesen

Beschwerde bei der Kommunalaufsicht: Ergreift der Bürgermeister unerlaubt Partei im Wahlkampf?

Am Dienstag haben wir als GRÜNE Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Beschwerde bei der Kommunalaufsicht eingereicht, weil wir eine unzulässige Bevorzugung der CDU Dillenburg durch den dieser Partei angehörigen Bürgermeister sehen. Überall in der Stadt finden sich schon seit Wochen Werbebanner der CDU an Brücken und Geländern – obwohl deren Nutzung nicht allen Parteien offen stand…. weiterlesen