Bündnis 90/Die Grünen
Stadtverband Dillenburg

Herzlich Willkommen bei den GRÜNEN in Dillenburg!

Dürfen wir uns kurz vorstellen?

Wir wollen uns mit sachlicher, aber unnachgiebiger Kritik in die Dillenburger Kommunalpolitik einbringen. Dafür machen wir uns mit Ihren Stimmen in der Stadtverordnetenversammlung und im Magistrat stark. Unsere Politik soll sich an den sozialen und ökologischen Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger ausrichten.

Nur das Zusammenführen von Ökonomie, Handel und Dienstleistung mit Ökologie zu einem Wirtschaftskonzept, welches Ressourcen schont und auf Langlebigkeit der Produkte setzt, bietet die Chance zur Erneuerung und Schaffung von zukunftssichernden Arbeitsplätzen.

Wollen Sie uns dabei unterstützen? Dann freuen wir uns, Sie bei einer unserer öffentlichen Fraktionssitzungen kennen zu lernen. Oder stimmen Sie uns nicht im geringsten zu? Streiten Sie mit uns, denn jede offene Debatte bringt uns als Stadt nach vorne.

In jedem Fall: Wir freuen uns auf Sie.

Schreiben Sie uns!

RSS Gruene.de

  • In die Zukunft investieren 5. September 2019
    Zur Schuldenbremse gehört ein Investitionsmotor. Angesichts von Niedrigzinsen, abflauender Konjunktur, Klimakrise und Investitionsstau braucht es eine Investitionsoffensive für Deutschlands Zukunft. Mit unserem Vorschlag sinkt die Verschuldung in Deutschland weiter, wir schaffen aber den nötigen Spielraum für Investitionen.
  • Grüne in Brandenburg und Sachsen stark wie nie zuvor 1. September 2019
    Wir bedanken uns bei den Bürgerinnen und Bürgern in Brandenburg und Sachsen, die mehrheitlich eine Politik wollen, die verändert und mit Zuversicht in die Zukunft schaut. Unsere Ergebnisse in den beiden Ländern konnten wir nahezu verdoppeln und treten jetzt gestärkt für sozialen Zusammenhalt, Weltoffenheit und Klimaschutz ein.
  • Waldschutz ist Klimaschutz ist Waldschutz 14. August 2019
    Wälder, die der Klimakrise besser trotzen und dabei aktiven Klimaschutz betreiben: Dafür stellen wir ein Klimawaldprogramm vor, das die wichtigsten Maßnahmen für eine dringend benötigte Waldwende weg von Forstplantagen hin zu naturnahen Laubmischwäldern aufzeigt.